Informationen zur Veranstaltung

Dauer:

Pfingstmontag, 05.Juni 2017 abends, bis Samstag, 10.Juni 2017 vormittags.

Ort und Anreise:

Das Jugenderholungslager Breitort liegt am Süd
ufer des Walchensees in den bayerischen Voralpen, an der Mautstraße zwischen Walchensee-Einsiedel und Jachenau, etwa 100 Kilometer südlich von München.

 

Die Anreise per Pkw erfolgt in der Regel über die A95 (Ausfahrt Murnau/Kochel), Kochel am See und Walchensee. Solltest du von von Garmisch-Partenkirchen bzw. Tirol aus anreisen, empfiehlt sich die Anfahrt über Wallgau/Krün, von Bad Tölz ist das Gelände am besten über Lenggries und Jachenau erreichbar.

Auch eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist möglich: Von den Bahnhöfen Kochel am See (Zug fährt ab München über Tutzing) und Mittenwald (Zug von Garmisch-Partenkirchen nach Innsbruck) verkehrt stündlich der Bus 9608. Ausstieg ist die Haltestelle „Einsiedl Abzw. Mautstraße, Jachenau“. Der letzte Bus fährt am 5.Juni am Bahnhof in Kochel um 19.13 Uhr, am Bahnhof in Mittenwald um 18.16 Uhr ab. Für die restliche Strecke bis zum Jugenderholungslager Breitort werden wir einen Shuttlebus einrichten.

Die Anreise ist am Pfingstmontag, 05.Juni 2017 ab 16.00 Uhr möglich, die Abholung erfolgt am 10.Juni 2017 ab 11.00 Uhr.

Adresse: Breitort 56, 82432 Kochel am See,                                                     Koordinaten 47.573705, 11.361617

Übernachtung

Das Jugend-Erholungslager Breitort ist ein Hüttendorf mit zehn Mehrbett-Hütten. Jede Hütte bietet Stockbetten und kleine Schränke für bis zu zehn Personen. Jungen und Mädchen schlafen getrennt.

Verpflegung

Für die Küche konnten wir den erfahrenen Profi-Koch Ernst Niederecker gewinnen, der uns durchgehend mit drei Mahlzeiten täglich versorgt, und nach Möglichkeit auf spezielle Essensbedürfnisse (Vegetarier, Muslime… eingeht) Die Getränke Wasser, Kaffee, Milch, Tee (kalt/warm) sind kostenlos verfügbar, weitere alkoholfreie Getränke können günstig zu den Essenszeiten erworben werden.

Teilnehmende

Die Veranstaltung ist für maximal 75 Teilnehmer im Alter von 8 bis einschließlich 18 Jahren konzipiert. Ältere Teilnehmer können in Absprache mit den Verantwortlichen teilnehmen. Die Veranstaltung ist vorrangig für Liverollenspiel-Neulinge gedacht, wir freuen uns jedoch auch über Kinder und Jugendliche, die bereits an Liverollenspiel-Events teilgenommen haben.

Interessierte Teilnehmer über 18 Jahren sind herzlich eingeladen, unsere Veranstaltung mit ihrem Einsatz als NSCs zu bereichern. Eigene Ausrüstung und Liverollenspiel-Erfahrung sind für eine Teilnahme sehr zu empfehlen. Es gibt maximal 15 NSC-Plätze.

Kosten

Informationen zum Teilnehmerbeitrag und der Verwendung der Einnahmen unter Teilnehmerbeitrag

 

Leitung

Siehe die Vorstellung unseres Teams. Wir übernehmen im Rahmen der Veranstaltung die Aufsichtspflicht über die Teilnehmer.

zurück